CEREC-Verfahren in Vöhringen Zahnersatz in nur einer Sitzung

Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit Ihren neuen Zähnen direkt aus unserer Praxis gehen. Am Abend genießen Sie bereits wieder was Ihnen schmeckt und lachen unbeschwert mit Ihren Freunden. Das Beste daran? Keiner wird Ihren Zahnersatz bemerken, denn er sieht aus wie Ihre natürlich Zähne.

Das ermöglichen wir Ihnen mit dem modernen CEREC-Verfahren:

  • Kein Abdruck notwendig, kein Provisorium
  • Gesunde Zahnsubstanz wird geschont
  • Komplett metallfreier Zahnersatz aus Vollkeramik
  • Keine unnötigen Wartezeiten, direkte Herstellung in der Praxis
  • Zahnersatz in einer Sitzung von maximal 90 – 12 Minuten
Dr. Willareth

“Wir ermöglichen unseren Patienten hochwertigen Zahnersatz in einer Sitzung. Das spart nicht nur Zeit, sondern gibt auch schneller die alte Lebensqualität zurück.”

Sie möchten wissen, ob das CEREC-Verfahren auch für Sie in Frage kommt? Vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Beratungstermin telefonisch 07306 / 6688.

Computergestützte Versorgung Zahnersatz aus Vollkeramik in einer Sitzung

In unserer Praxis setzen wir das hochmoderne CEREC 3D-System ein. Das ist ein computergestütztes Fertigungssystem für Zahnersatz aus Keramik. CEREC steht dabei für Ceramic Reconstruction Methode und funktioniert wie CAD-/CAM-Programme in der Industrie.

Wir stellen damit (meist) in nur einer Behandlungssitzung Ihren individuellen Zahnersatz aus Vollkeramik her:

  • keramische Füllungen (Keramik-Inlays)
  • keramische Teil- oder Vollkronen
  • keramische Verblendschalen (sogenannte Veneers)

CEREC wird bei uns auch in der Implantatversorgung (LINK auf Zahnersatz – Implantat) eingesetzt. Allerdings ausschließlich bei Einzelimplantaten.

CEREC 3D-Behandlung Schneller Ablauf und erstklassiges Ergebnis

Damit Sie sich einen ersten Eindruck machen könne, skizzieren wir Ihnen den Ablauf einer Behandlung:

  1. Vorbereitung Ihrer Zähne:
    Wir entfernen alte Füllungen und durch Karies befallene Zahnbezirke. Danach wird der Zahn mit einem Spezialpuder bestäubt, um ihn für den nächsten Arbeitsschritt vorzubereiten.
  2. 3D-Aufnahmen von Ihrem Zahn:
    Ihr Zahn wird mit einer kleinen Spezial-Mundkamera fotografiert. Das CEREC 3D-System ist in der Lage, aus der 3D-Fotografie die Konturen des Zahnes und die dreidimensionale Form der herzustellenden Zahnversorgung (Füllung, Inlay, Krone, Veneer usw.) zu berechnen.
  3. Individuelle Anpassung am Computer:
    Das System schleift nun mit einer computergesteuerten Fräsmaschine aus einem Keramik-Blöckchen eine passgenaue Versorgung für Ihren Zahn. Das dauert in der Regel maximal 20 Minuten.
  4. Einsetzen:
    Nach dem Fräsvorgang setzen wir die neue Keramik-Versorgung in Ihren Zahn ein. Dazu verwenden wir Komposit (Kunststoff), das zwischen Zahn und Keramik eine hauchdünne Schicht bildet und mit speziellem Licht gehärtet wird. Nach einer Politur der Oberfläche ist Ihr Zahn wieder „restauriert“ und sofort belastbar. Glatte Zahnoberflächen geben Ihnen ein angenehmes Gefühl.
  5. Das Leben genießen:
    Das perfekte Einkleben in den Zahn sichert eine extrem lange Haltbarkeit. Die große Härte der Keramik hält dem Kaudruck durch den Gegenzahn stand.
Sie haben noch Fragen an uns?

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Beratung. Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch unter 07306 / 6688.

Informationen zu Eurem Besuch bei uns
15.04.2020 00:00 Informationen zu Eurem Besuch bei uns

Liebe Patientinnen und Patienten, das Team der Zahnarztpraxis Viktoria Willareth wünscht Euch und Euren Familien Glück und Gesundheit in diesen harten Zeiten.

Für uns alle hat sich das Leben drastisch verändert. Das Corona-Virus bestimmt unser Leben in höchstem Maße. Wir haben es mit einer Situation zu tun, die uns allen alles abverlangt. Auch wir geben in der Krise unser Bestes und wir haben uns klar entschieden: WIR SIND FÜR EUCH DA!

Unsere Praxis bleibt geöffnet. Dabei handeln wir den Umständen angemessen und vorausschauend. Wichtige Informationen stellen wir Euch auf unserer Website und auf unseren Online-Kanälen zur Verfügung: Teilt Sie, wann immer es möglich ist!

Alle Arztpraxen in Deutschland, alle Ärztinnen und Ärzte, haben einen Versorgungsauftrag, den sie ernst nehmen und nach besten Möglichkeiten ausführen werden. Täglich erreichen uns neue Informationen, täglich optimieren wir unsere Maßnahmen.

Wir sind dafür bestens ausgerüstet: mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz. Unsere Behandlungszimmer sind hoch hygienisch und bieten die optimalen Voraussetzungen für risikolose Behandlungen.

Allerdings werden wir uns auf notwendige Behandlungen beschränken. Bitte habt Verständnis für mögliche Terminverschiebungen und kurzfristige Absagen.
Unser Appell an Euch:

  • Haltet Euch bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut) und an die geltenden Kontakt-Empfehlungen
  • Bleibt zu Hause, wenn Ihr Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommt bitte ohne Begleitung in unsere Praxis.
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleibt bitte zu Hause uns sprecht mit Eurem Hausarzt.

Wir alle wissen, dass Panik und Angst die schlechtesten Ratgeber sind. Lasst uns besonnen und verantwortungsvoll handeln – gemeinsam. Dann überstehen wir auch diese Zeit.
Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Euer Team der Zahnarztpraxis Viktoria Willareth


Hinweis zu Corona Schliessen